Letzter Einsatz

18. Oktober 2017 - 06:46 Uhr
BE: Bauernhaus in Vollbrand
Groß Ottenhaus, Altencelle

→ zum Bericht

→  Einsatzübersicht

Adelheidsdorf. Mit einem XXL-Kickerturnier spielten die drei Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Wathlingen den vom Ehrengemeindebrandmeister Jürgen-Heinrich Mohwinkel gestifteten Wanderpokal während des Sommerfestes der Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf aus.

Nach den packenden Spielen der vier Mannschaften, die jeweils mit sechs Spielern antraten, standen die Platzierungen fest. Den ersten Platz sicherten sich die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr aus Nienhagen, den zweiten Platz belegte die erste Gruppe der Jugendfeuerwehr Wathlingen vor der Jugendfeuerwehr Adelheidsdorf-Großmoor und der zweiten Gruppe aus Wathlingen. Gemeindebrandmeister Heiko Schworm, dessen Stellvertreter Jan Dollenberg, Ehrengemeindebrandmeister Jürgen-Heinrich Mohwinkel und einige Führungskräfte der Samtgemeindefeuerwehr schauten sich die packenden Spiele und freuten sich über die Teilnahme der Kinder- und Jugendlichen.

In einem Spiel der aktiven Feuerwehrleute gewannen die Spieler der Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf knapp vor den Kameraden aus Nienhagen.

Text und Fotos: Olaf Rebmann, Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Foto 1: Hier sind alle Teilnehmer der drei Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Wathlingen, die mit einem XXL-Kickerturnier den Jürgen-Heinrich-Mohwinkel-Pokal ausspielten.

 

Foto 2: Viel Spaß und Freude hatten die Kinder- und Jugendlichen der Jugendfeuerwehren aus Adelheidsdorf-Großmoor, Nienhagen und Wathlingen bei ihren Spielen.

 

Foto 3: Ein Spiel der aktiven Feuerwehrleute brachte die Gruppe der Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf als Sieger gegen die Kameraden aus Nienhagen hervor.

 

Zum Seitenanfang