Letzter Einsatz

23. November 2017 - 09:04 Uhr
BMA: Industriebetrieb
Hannoversche Str., Adelheidsdorf

→  Einsatzübersicht

Nienhagen. Die Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehren Nienhagen und Wathlingen wurden am Dienstag, den 20. Dezember, um 06:11 Uhr zu einem gemeldeten Schwelbrand in einem Nienhäger Supermarkt alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war ein Raum im rückwärtigem Bereich verqualmt und umgehend wurde eine ausgiebige Erkundung durch einen Atemschutztrupp mit Hilfe einer Wärmebildkamera durchgeführt. Eine heiße Herdplatte war für die Verqualmung verantwortlich und diese wurde aus dem Raum geschafft. Nachdem der Raum durchlüftet wurde, konnten die Einsatzkräfte nach ca. 30 Minuten die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Nienhagen und Wathlingen mit vier Löschfahrzeugen und 29 Feuerwehrleuten, sowie die Polizei und der Rettungsdienst.

Text und Foto: Olaf Rebmann, Fachberater Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Zum Seitenanfang