Letzter Einsatz

08. August 2017 - 09:50 Uhr
BMA: Einkaufszentrum
Klosterhof, Nienhagen

→  Einsatzübersicht

Nienhagen. Die Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehr Nienhagen feierten am Samstag, den 28. Februar, ihren jährlichen Feuerwehrball mit vielen Gästen im Hagensaal unter dem Motto „der Wilde Westen“.

Ortsbrandmeister Dietmar Kempf konnte neben den Feuerwehrkameraden und den Förderern der Ortsfeuerwehr u.a. den Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube, Nienhagens Bürgermeister Jörg Makel, Ehrengemeindebrandmeister Jürgen-Heinrich Mohwinkel, sowie Kreisbrandmeister Dirk Heindorff willkommen heißen. Weiter waren Abordnungen der Ortsfeuerwehren Adelheidsdorf, Großmoor, Wathlingen, Fallersleben und Suxdorf/Nienhagen, sowie des Schützenvereins und des Spielmannszuges Nienhagen an diesem Abend mit dabei. Das umfangreiche warme Buffet lieferte die Fleischerei Lindemann aus Hänigsen und der Festausschuss der Ortsfeuerwehr richtete mit vielen Helfern den Hagensaal ganz im Westernstyle her. DJ Christain Boy heizte allen so richtig ein und die Tanzfläche war den ganzen Abend gut gefüllt.
Eine Überraschung an diesem Abend war der Auftritt der Line-Dance-Gruppe aus Wathlingen, die den Besuchern einige typische Westerntänze vorführte.
Text und Fotos:Olaf Rebmann, FB Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit

Foto 1: Die Tanzfläche war während des diesjährigen Feuerwehrballs der Ortsfeuerwehr Nienhagen immer gut gefüllt.

Foto 2: Die Line-Dance-Gruppe aus Wathlingen führten einige Tänze im Westernstyle an diesem Abend vor.

Zum Seitenanfang