Letzter Einsatz

26.05.2024 - 13:02 Uhr
H1: Ölspur
Dorfstraße, Nienhagen

→  Einsatzübersicht

Adelheidsdorf. Um 0:12 Uhr in der Nacht auf Samstag, den 09. August, wurden die vier Ortsfeuerwehren Adelheidsdorf, Großmoor, Nienhagen und Wathlingen zu einem gemeldeten Feuer auf einem Gewerbebetrieb in Adelheidsdorf alarmiert.

Dadurch dass die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle des Landkreises Celle nur ungenaue Angaben des Meldenden bekam und es sich um einen Gewerbebetrieb im Adelheidsdorfer Gewerbering handelte, wurde Vollalarm in der Samtgemeinde Wathlingen ausgelöst. Über 60 Feuerwehrleute rückten umgehend mit 10 Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehreinsatzkräfte konnte erst einmal kein offenes Feuer festgestellt werden und somit wurden alle anrückenden Einsatzkräfte in einen Bereitstellungsraum beordert.

Die Lageerkundung der Besatzung des Tanklöschfahrzeuges aus Adelheidsdorf ergab, dass ein Kaninchenstall im hinteren Bereich auf dem Betriebsgelände brannte. Löschversuche der Anwohner konnten ein vollständiges Niederbrennen des Stalls nicht verhindern. Mit einem C-Rohr und ca. 2000 Liter Löschwasser wurde das Feuer endgültig abgelöscht und die Einsatzstelle an den Eigentümer und der anwesenden Polizei übergeben. Alle auf der Anfahrt und im Bereitstellungsraum befindlichen Einsatzkräfte konnten wieder in ihre Standort einrücken. Um 0:50 Uhr waren alle Feuerwehrleute wieder in ihren Feuerhäusern.

Olaf Rebmann, GemPW

Zum Seitenanfang