Letzter Einsatz

18.06.2024 - 12:03 Uhr
FR: First Responder
Behrestraße, Nienhagen

→  Einsatzübersicht

Zwei Feuerwehreinsätze in der Samtgemeinde Wathlingen

Nienhagen / Adelheidsdorf. Zu zwei Technischen Hilfeleistungen mussten die Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehren Nienhagen und Adelheidsdorf am Freitag, den 12. Juni,  auf die örtlichen Kreisstraßen 57 und 58 ausrücken.

Um 16.34 Uhr wurde durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Celle die Ortsfeuerwehr Nienhagen zu einem Verkehrsunfall auf die Kreisstraße (K57) zwischen Nienhagen und Burg alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen ist und auf einem Maisfeld zu stehen kam. Die Fahrerin und das ebenfalls im Pkw befindliche Kind wurden durch die Besatzung des eintreffenden Rettungswagens untersucht. Da Beide unverletzt waren, konnte der RTW wieder abrücken. Die eingesetzten Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Polizei ab und übergaben die Einsatzstelle. Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Um 23.00 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf auf Anforderung der Polizei zu einer Ölspur im Kreuzungsbereich der Kreisstraße (K58) zwischen Adelheidsdorf und Nienhagen alarmiert. Die mit einem Feuerwehrfahrzeug ausgerückten Einsatzkräfte streuten eine ca. 25 Meter lange Ölspur ab, stellten Sicherungsschilder auf und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei. Nach 25 Minuten war auch dieser Einsatz schnell beendet.

Text und Foto: Olaf Rebmann, GemPW

 


Foto: Von der Straße abgekommen und auf einem Maisfeld zum Stehen gekommen ist dieses Auto. Im Auto saßen eine Frau und ihr Kind, beide blieben unverletzt.

Zum Seitenanfang