Letzter Einsatz

22.07.2024 - 06:40 Uhr
FR: First Responder
Sandförth, Nienhagen

→  Einsatzübersicht

Nienhagen. 85 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Wathlingen, 14 Helfer des Malteser Hilfsdienstes (MHD) aus Celle sowie zwei Notfallseelsorger aus dem Landkreis Celle, führten am Freitag, den 9. Oktober eine Einsatzübung im Senioren Domizil der Kursana im Bennebosteler Weg in Nienhagen durch.

Die Ortsfeuerwehren Nienhagen und Adelheidsdorf, sowie Wathlingen und Großmoor wurden ab 19:10 Uhr durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Celle alarmiert und rückten zu dem Alten- und Pflegeheim an. Vor Ort wurden eine Gesamteinsatzleitung und Einsatzabschnitte gebildet. Aus einer verrauchten Station des Pflegeheimes mussten neun Bewohner gerettet und in Schnelleinsatzzelten der Feuerwehr und des MHD betreut werden. Bei Temperaturen um die Null Grad mussten die Zelte beheizt und die Patienten ausgiebig gewärmt werden.

Weiter mussten zwei Atemschutzgeräteträger nach einem simulierten Atemschutzunfall aus dem Gebäude gebracht und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Die Direktorin des Kursana Domizils, Anke-Bettina Winter, sowie der Gemeindebrandmeister Jürgen-Heinrich Mohwinkel waren mit dem Ablauf der Übung zufrieden und bedankten sich für den ehrenamtlichen Einsatz der Feuerwehrleute und der Helfer des Malteser Hilfsdienstes bei dieser Einsatzübung.

Text und Fotos: Olaf Rebmann, GemPW

 

Foto1: Durch einen Notfallseelsorger wurde diese gerettete Patientin in einem Schnelleinsatzzelt betreut.

 

Foto2: Die Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Wathlingen brachten die Drehleiter und weitere Fahrzeuge vor dem Gebäude in Stellung.

Zum Seitenanfang