Letzter Einsatz

18.06.2024 - 12:03 Uhr
FR: First Responder
Behrestraße, Nienhagen

→  Einsatzübersicht

Nienhagen. 39 Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehren Nienhagen und Wathlingen, sowie der Führungsgruppe der Samtgemeindefeuerwehr Wathlingen, führten am Freitag, den 28. Oktober, eine Einsatzübung in der Seniorenresidenz Herzogin-Agnes in Nienhagen durch.

Die Ortsfeuerwehren Nienhagen und Wathlingen wurden um 17:29 Uhr durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Celle alarmiert und rückten zu dem Alten- und Pflegeheim an. Kurze Zeit später wurde die Führungsgruppe nachgefordert und alarmiert. Vor Ort wurde eine Gesamteinsatzleitung aufgebaut und 27 Bewohner, sowie 17 Pflegekräfte wurden aus der betroffenen Station im ersten Obergeschoss des Pflegeheims gerettet. Ein Schnelleinsatzzelt der Feuerwehr wurde aufgebaut, so dass die Geretteten dort betreut werden konnten.

Diese Übung wurde durch den Gemeindebrandmeister Jürgen-Heinrich Mohwinkel und seinen Stellvertreter Holger Schmidt geplant und durchgeführt. Beide waren mit dem Verlauf dieser Einsatzübung zufrieden.

Text: Olaf Rebmann, GemPW

Fotos: Holger Schmidt

 

Foto1: Feuerwehrleute retteten eine Person mit Hilfe eines Tragetuches aus dem Gefahrenbereich.

 

Foto2: Gesamteinsatzleiter Dietmar Kempf (von rechts) lässt sich die genaue Übungslage durch den Leiter der Führungsgruppe der Samtgemeindefeuerwehr Wathlingen, Olaf Rebmann, und dessen Stellvertreter Oliver Schworm erklären.

Zum Seitenanfang