Letzter Einsatz

26.05.2024 - 13:02 Uhr
H1: Ölspur
Dorfstraße, Nienhagen

→  Einsatzübersicht

CELLE: Am 24.08.2012 um 22.56 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle – Altencelle mit dem Einsatzstichwort „Strohballenbrand“ auf die K 57 Ortsausgang Burg Richtung Nienhagen alarmiert. Bereits aus der Ferne waren der Feuerschein und die Rauchentwicklung der brennenden Strohballen deutlich zu erkennen. Noch während er Anfahrt der Einsatzkräfte wurde Sirenenalarm für die Ortsfeuerwehr Altencelle veranlasst sowie die Freiwilligen Feuerwehr Nienhagen (Samtgemeinde Wathlingen) zur Löschhilfe angefordert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle brannten mehrere Strohballen in voller Ausdehnung. Die Einsatzstelle lag am Rande eines Feldes, direkt an der Waldkante. Zur Brandbekämpfung wurden vier C-Rohre vorgenommen, die zugleich eine Abrieglung zum Wald stellten. So konnte ein eventuelles Übergreifen der Flammen auf den Wald verhindert werden. Die Wasserversorgung wurde über einen Brunnen über lange Wegstrecke sichergestellt. Bei den Löschmaßnahmen unterstützten zwei Trecker, die die Strohballen auseinanderzogen und somit das Ablöschen deutlich vereinfachten.

Text und Fotos: Florian Persuhn, Pressewart Feuerwehr Celle

 

alt

alt

alt

alt

Zum Seitenanfang