Letzter Einsatz

18. Oktober 2017 - 06:46 Uhr
BE: Bauernhaus in Vollbrand
Groß Ottenhaus, Altencelle

→ zum Bericht

→  Einsatzübersicht

Nienhagen. Die Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehr Nienhagen wurden am Donnerstag, den 21. September, um 18:41 Uhr zu einem brennenden Baum auf einem Privatgrundstück in der Straße Heidkamp alarmiert.

18 Feuerwehrleute rückten mit zwei Löschfahrzeugen umgehend aus und trafen nach kurzer Anfahrt am Einsatzort ein. Der brennende Baum stand dicht an einem Wohnhaus und mehrere Anwohner und Nachbarn hatten bereits durch den schnellen Einsatz von Feuerlöschern und Gartenschläuchen einer Brandausbreitung entgegengewirkt. Die an der Einsatzstelle eintreffenden Feuerwehrleute löschten die letzten Flammen mit einem C-Rohr ab und konnten nach ca. 30 Minuten wieder einrücken.

Text und Fotos: Olaf Rebmann, FB Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit

 

Foto: Die Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehr Nienhagen mussten einen brennenden Baum auf einem Privatgrundstück ablöschen.

Zum Seitenanfang