Letzter Einsatz

29. April 2018 - 20:55 Uhr
TH: Ölspur
Sandförth, Nienhagen

→  Einsatzübersicht

Wathlingen. Aus den Jugendfeuerwehren der Samtgemeindefeuerwehr Wathlingen haben am Montag, den 28. November, neun Mädchen und Jungen die Jugendflamme der 1. Stufe errungen.

Gemeindejugendfeuerwehrwart Sebastian Evers nahm im Feuerwehrhaus in Wathlingen die einzelnen vorgegebenen Prüfungen mit seinem Stellvertreter Frank Heinrichs und weiteren Betreuern aus den Jugendfeuerwehren ab. Die JF-Mitglieder mussten in der Schlauch-, Geräte- und Knotenkunde, sowie in der Ersten Hilfe und im Absetzen eines Notrufes ihr Wissen unter Beweis stellen. Zusätzlich wurde abgefragt, wie ein verkehrssicheres Fahrrad aussehen und ausgestattet sein muss.
Alle gestellten Aufgaben wurden von den Kindern- und Jugendlichen mit viel Ehrgeiz und Fachwissen gelöst, welches mit der Verleihung der Jugendflamme jedem bescheinigt wurde.
Text: Olaf Rebmann, Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Foto (JF Samtgemeinde Wathlingen): Die erfolgreichen Jugendfeuerwehrmitglieder aus der Samtgemeinde Wathlingen, die die Jugendflamme der 1. Stufe erreicht haben.

Zum Seitenanfang