Letzter Einsatz

22. August 2019 - 15:42 Uhr
BE: unklare Feuermeldung
Habichtstraße, Wathlingen

→  Einsatzübersicht

Ehrungen und Beförderungen bei der Nienhäger Feuerwehr

Nienhagen. Am Samstag, den 10. Januar, führte die Ortsfeuerwehr Nienhagen ihre diesjährige Jahreshauptversammlung im Hagensaal durch.

Nach der Begrüßung der zahlreich erschienenen aktiven und fördernden Mitglieder, konnte Ortsbrandmeister Dietmar Kempf die Kameraden der Altersabteilung und einige Ehrenmitglieder der Ortsfeuerwehr, sowie viele weitere Gäste begrüßen. Zu Ehren der im vergangenen Jahr verstorbenen Feuerwehrkameraden erhoben sich alle Anwesenden zu einer Schweigeminute.

Das Protokoll der letzten Sitzung wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig genehmigt.

Im Anschluss folgten die Jahresberichte des Ortsbrandmeisters und der Funktionsträger. Hierbei gingen die Redner auf die 20 alarmierten Einsätze, die Aktivitäten, die Ausbildung und die Neubeschaffungen des vergangenen Jahres ein. Als Highlight des vergangenen Jahres kann wohl die Beschaffung des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges (HLF) bezeichnet werden. Das HLF ist kurz vor Weihnachten ausgeliefert worden und wird noch im Januar offiziell durch den Samtgemeindebürgermeister Grube in Dienst gestellt. Weiter hat die Ortsfeuerwehr Nienhagen zurzeit 51 aktive Feuerwehrleute, 11 Kinder und Jugendliche in der Jugendfeuerwehr und 19 Kameraden in der Altersabteilung. Ein großer Teil der geleisteten Dienststunden ging auf die Brandschutzerziehung zurück. Es konnte den Kindergärten und wieder vielen Schulklassen von den Feuerwehrleuten das Thema der Brandschutzerziehung näher gebracht werden.
Der Gemeindebrandmeister Schworm berichtete über das Einsatzjahr 2014 der Samtgemeindefeuerwehr und bedankte sich für den geleisteten Einsatz der Feuerwehrkameraden.

Unter dem Punkt "Wahlen" wurden Thomas Globig zum Schriftführer, Klaus-Jürgen Halm zum Kassenwart und Uwe Bühren zum Atemschutzgerätewart wiedergewählt. Neu wurden Patrick Schmidt zum Zeugwart, Moritz Höflich zum Gerätewart und Ralf-Lothar Peters zum neuen Kassenprüfer von der Versammlung gewählt.

Für seine 20-jährige Feuerwehrmitgliedschaft wurde Jan Dollenberg mit der Ehrennadel der Ortsfeuerwehr Nienhagen ausgezeichnet. Für 25-jährige aktive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr wurde der Hauptfeuerwehrmann Uwe Fromm mit den Ehrenzeichen des Lan-des Niedersachsen geehrt.

Zum Hauptfeuerwehrmann wurde Patrick Schmidt, zum Löschmeister Stefan Wedekind und zum Oberlöschmeister Heiko Wichert durch den Gemeindebrandmeister Schworm befördert.

Nach einigen Mitteilungen und Bekanntgabe der Termine für 2015 schloss Ortsbrandmeister Dietmar Kempf die Sitzung.

Text: Olaf Rebmann, FB Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit
Foto: Ortsfeuerwehr Nienhagen

 

Foto: Die Gewählten, Geehrten und Beförderten Feuerwehrkameraden der Ortsfeuerwehr Nienhagen mit den Gästen während der diesjährigen Jahreshauptversammlung.

Zum Seitenanfang