Letzter Einsatz

22. August 2019 - 15:42 Uhr
BE: unklare Feuermeldung
Habichtstraße, Wathlingen

→  Einsatzübersicht

Zwei Ehrungen für verdiente Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehr Nienhagen

Nienhagen. Der diesjährigen Feuerwehrball der Ortsfeuerwehr Nienhagen am Samstag, den 22. Februar, stand unter dem Motto „Eine Nacht unter Piraten“ und Ortsbrandmeister Dietmar Kempf konnte neben den aktiven Feuerwehrleuten, den Kameraden der Altersabteilung und vielen Förderern der Ortsfeuerwehr, wieder viele weitere Gäste im Hagensaal begrüßen.

Der Feuerwehrball war wie in den vergangenen Jahren sehr gut besucht und der Festausschuss und viele weitere Helfer haben sich bei der Dekoration des Hagensaales sehr viel Mühe gegeben und nahmen wieder viel Arbeit beim Schmücken des Saales auf sich. Das Motto „Eine Nacht unter Piraten“ wurde nicht nur in der Dekoration umgesetzt, sondern es gab auch ein Piratenschiff und einige Piraten feierten kräftig mit. Für die große Hilfe bei der Herrichtung des Saales bedankte sich Ortsbrandmeister Kempf bei Britta Hoog von der Agentur FeiERlebnis aus Celle mit einem Blumenstrauß.

Die kulinarische Verführung der Gäste übernahm die Fa. Lindemann aus Hänigsen und die Tanzfläche würde durch die schwungvolle Musik des Dj Timo Nerbas bis in die frühen Morgenstunden gefüllt.

An diesem Abend konnten noch zwei Feuerwehrleute für ihre jahrelangen Verdienste in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt werden. Mit der silbernen Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Celle e.V. wurden die Hauptlöschmeister Dirk Burmann und Uwe Papenburg ausgezeichnet. Beide Geehrten haben sich bisher mit viel Engagement für die Belange der Ortsfeuerwehr Nienhagen und der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Wathlingen eingesetzt und in vielen Funktionen gearbeitet.

Olaf Rebmann, GemPW

Foto1: Mit der silbernen Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Celle e.V. wurden die beiden Hauptlöschmeister Dirk Burmann (Mitte) und Uwe Papanburg (2. von rechts) während des diesjährigen Feuerwehrballs der Ortsfeuerwehr Nienhagen geehrt. Mit ihnen freuen sich Gemeindebrandmeister Heiko Schworm (von links), der stellvertretende Ortsbrandmeister Holger van Oeffelt und Ortsbrandmeister Dietmar Kempf.

Foto2: Zu einer „Nacht unter Piraten“ gehören auch richtige Piraten! Diese Seeräuber feierten kräftig mit.

Zum Seitenanfang